Log inRegister
logofosbos.png

france.gif italy.gif uk.gif spain.gif poland.gif sweden.gif
Click here for more information.


Kontakt:

Westerndorfer Str. 45
D - 83024 Rosenheim

Telefon: +49 (0) 80 31 / 2843 - 0
Telefax: +49 (0) 80 31 / 2843 - 435

e-Mail: infoematfosbos-rosenheim.de

Aktuelle Termine:

Mi., 07.10.20, 19:00 - 20:30 Uhr:
Elternversammlung


Autonummern Schülerparkplatz


zur Schülerzeitung

Szenisches Gestalten (Gsz)

Hauptverantwortliche/er für den Inhalt dieser Seite:

S. Braune

Nutzen Sie für Fragen/Anmerkungen bitte das Formular am Ende der Seite.

Allgemeines

  • Wählbar in den Ausbildungsrichtungen Gestaltung (nur 12. Klasse), Sozialwesen, Technik und Wirtschaft.
  • anrechenbar: nein
  • Besonderheiten: Das Fach kann entweder in der 12. Klasse oder in der 13.Klasse belegt werden. Die Stunden werden z.T. geblockt, so dass der Unterricht nur ca. bis zu den Osterferien stattfindet. Über das Fach Deutsch können in der 12. Klasse Fachreferate zum Thema Theaterwissenschaft gestellt werden, die dann im Kurs Szenisches Gestalten gehalten werden.

Beschreibung

Entscheiden Sie sich für ein Fach ohne Notendruck!

Zwar werden die Mitarbeit, eine schriftliche Leistung und Beiträge zum Gelingen des Kurses bewertet - die Bewertung erscheint auch im Zeugnis -, aber die Noten gehen nicht in den Schnitt ein.

Sie sind sehr willkommen, wenn Sie Spielfreude haben und lernen möchten, sich vor Gruppen oder einem größeren Publikum zu zeigen. Sie eignen sich damit auch persönliche und soziale Kompetenzen an.

Im Unterricht werden z.B. Situationen, Auszüge aus literarischen Werken genauso wie Märchen dargestellt bzw. nachgespielt. Dadurch erleben Sie Ereignisse oder Literatur auf eine andere Weise, sie werden „subjektiv“ erfahrbar. In diesem Wahlpflichtfach lernen Sie in Übungen, den eigenen Körper, Räume und die Mitspieler/-innen besser wahrzunehmen. Es werden auch Stimmübungen gemacht.

Im Laufe eines Schuljahres wird mit den teilnehmenden Schüler*innen ein Theaterstück oder ein von den Schüler*innen gestaltetes Konzept einstudiert und in der Schule aufgeführt. Auf dem Programm stehen auch Besuche von Theateraufführungen o. ä., die nachbesprochen werden. Dazu werden theoretische Inhalte, z.B. zur Aufführungsanalyse vermittelt.

Die Teilnahme bei den Theatertagen der Beruflichen Oberschulen voraussichtlich im März 2021 in Schweinfurt ist verpflichtend. Ursprünglich waren die Theatertage in Schweinfurt für 2020 vorgesehen, sind aufgrund der Corona-Situation aber verschoben. Die Theatertage an unserer Schule finden deshalb auch erst 2022 statt 2021 statt.

Fragen & Anmerkungen

Vorname:
*
Name:
*
eigene e-Mail-Adresse:
*
Frage/Anmerkung:
*
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | © Berufliche Oberschule Rosenheim
This website is using cookies. More info. That's Fine